Erfahrene Pflegestellen


Grundsätzlich vermitteln wir am liebsten unsere Tiere direkt von Ungarn in ein festes, dauerhaftes Zuhause!

Leider gibt es aber manches Mal Umstände warum wir für ein Tier eine Pflegestelle suchen und diese sind leider sehr schwer zu finden.

Pflegestelle zu sein ist nämlich auch nicht wirklich einfach, denn von diesen wird vieles verlangt und erwartet.

Oft muss eine Pflegestelle spontan einspringen, nämlich dann, wenn wir plötzlich einen Rückläufer bekommen.

Oft muss eine Pflegestelle bereit sein, ein Tier auch für eine sehr lange Zeit aufzunehmen, weil wir im Vorfeld schon wissen, dass es genau für dieses Tier schwer werden wird ein festes Heim zu finden, z.B. aufgrund von Krankheit, Alter oder Behinderung.

Oft suchen wir die Nadel im Heuhaufen und benötigen Menschen, die selber kein Tier zuhause beherbergen, die ebenerdig wohnen und die vor allem auch noch sachkundig sind.

Wenn Sie Zeit haben, hundeerfahren sind, somit auch im Besitz des Sachkundenachweises für Hundehalter (soweit es Ihr Bundesland verlangt), freuen wir uns, wenn Sie sich bei uns melden.

SIE können das Leben für ein Tier tatsächlich verbessern und verändern. SIE sind extrem wichtig für unsere Tierschutzarbeit.