Vermittlungsablauf

Auswahl

Für ein harmonisches Zusammenleben, sollte man sich bei der Auswahl eines Tieres nicht nur vom „Optischen“ leiten lassen. Viel wichtiger ist, ob das neue Tier vom Alter, Wesen und Temperament in die Familie passt.

Kontakt

Wenn Sie sich für einen unserer Hunde interessieren, füllen Sie bitte unser „Adoptionsformular“ aus. Wir werden so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Bitte bedenken Sie, dass wir alle ehrenamtliche Helfer sind, d.h. also auch Beruf, Familie und Privatleben haben. In der Regel melden wir uns aber binnen 24 Stunden bei Ihnen.

Anfrage

Wenn Sie sich fest für einen Hund entschieden haben, werden wir Ihre „Bewerbung“ an unsere ungarischen Tierschutzkollegen weiterleiten. Es wird immer geschaut, ob der ausgewählte Hund  auch zu Ihnen und Ihrem Umfeld passt. Natürlich wird auch vor Ort vermittelt, so dass sich manchmal Anfragen überschneiden können. In diesem Fall bitten wir um Ihr Verständnis.

Vorkontrolle

Wir werden eine Vorkontrolle bei Ihnen veranlassen. Hierzu wird ein Vorkontrolleur mit Ihnen einen Besuchstermin vereinbaren, um Sie kurz kennen zu lernen und sich anzuschauen, wo das Tier später leben wird. Bitte bedenken Sie, dass wir aus diesen Gründen eventuell Ihre Daten an einen Dritten weitergeben müssen.

Reservierung

Ist die Vorkontrolle positiv verlaufen, teilen wir Ihnen dieses schnellstmöglich mit und fragen Sie, ob Sie das ausgewählte Tier adoptieren möchten.  Bitte lassen Sie einen Hund nur dann reservieren, wenn Sie sich wirklich sicher sind, dass Sie ihm auch ein liebesvolles Zuhause bis an sein Lebensende schenken möchten.

Tierschutzvertrag

Wenn die Vorkontrolle positiv verlaufen ist, und Sie sich für den Hund entschieden haben, wird Ihnen der Tierschutzvertrag zugeschickt. Dieser muss dann bitte unterschrieben an uns zurückgesendet werden. Die Tierschutzgebühr ist zeitnah auf unser Konto zu überweisen. Die Höhe der Tierschutzgebühr finden Sie unter„Schutzgebühr & Schutzvertrag

Transport nach Deutschland

Der Hund kommt dann mit  dem nächsten, unserer Transporte (die alle über Traces registriert sind) nach Deutschland. Das Reisedatum wird Ihnen selbstverständlich rechtzeitig mitgeteilt.  Ihr Hund  wird dann in der Regel direkt zu Ihnen nach Hause gebracht. In Ausnahmefällen ist es jedoch erforderlich, dass Sie eine "Teilstrecke" fahren müssen, um ihren Liebling in Empfang nehmen zu können.

Ankunft im neuen Zuhause:

Auch nach der Vermittlung sind wir für Sie als Ansprechpartner da, und stehen Ihnen und Ihrem neuen Familienmitglied selbstverständlich gerne mit Rat und Tat zur Verfügung. Außerdem bekommt jeder neue Familie die Möglichkeit über den Familienzuwachs zu berichten. Jedes vermittelte Tier bekommt, nach seiner Ankunft in der neuen Familie, in unserem Forum ein „Happy End“.Dort kann dann nach Lust und Laune berichtet werden.Wir und vor allem auch das ungarische Team, freuen uns über jeden Bericht und jedes Foto (es dürfen auch gerne ein paar mehr sein).